Heidi Klum ist eine feste Größe in der Modewelt. Ganz egal, ob sie selbst über den Catwalk läuft, oder die Klamotten, die auf Selbigem präsentiert werden beurteilt. Aber ihre besten Looks trägt sie nicht auf dem Laufsteg, sondern auf ihren berüchtigten Halloween Parties.


Ganzen Text anzeigen

Klum tritt auf ihrer jährlichen Halloween Soiree in so extravaganten Looks auf, dass sie kaum jemand wiedererkennt und verdient sich so den inoffiziellen Titel als Queen of Halloween. Von der 95-jährigen Heidi bis zum Werwolf aus Michael Jacksons Thriller Video, das Supermodel hebt Halloween Jahr für Jahr auf das nächste Level. Und dieses Jahr war natürlich keine Ausnahme. Klum erzählte der US Weekly, dass der Prozess so aufwendig sei, dass sie im Juni mit den Vorbereitungen anfing:

“Ich muss das so machen, weil ich nicht wiedererkennbar sein möchte. Ich veranstalte immer so eine große Party und möchte, dass die Leute auch ins Träumen kommen und selbst ein bisschen mehr aus ihren Kostümen machen.”

Scrollt runter, um ein paar ihrer besten Kostüme und natürlich das Aktuelle anzuschauen, das dich grün vor Neid werden lässt!

Über die Jahre hat Heidi Klum sich den Titel als Halloween Queen verdient

Bildrechte: heidiklum

Goth Pippi Langstrumpf, 2000

Bildrechte: Tom Wargacki/Getty Images

Lady Godiva, 2001

Bildrechte: Evan Agostini/Getty Images

Betty Boop, 2002

Bildrechte: Mark Mainz/Getty Images

Gold Alien, 2003

Bildrechte: James Devaney/Getty Images

Rote Hexe, 2004

Bildrechte: Evan Agostini/Getty Images

Vampir, 2005

Bildrechte: Evan Agostini/Getty Images

Verbotene Frucht, 2006

Bildrechte: Michael Buckner/Getty Images

Katze, 2007

Bildrechte: Charley Gallay/Getty Images

Göttin Kali, 2008

Bildrechte: Joe Corrigan/Getty Images

Rabe, 2009

Bildrechte: Valerie Macon/Getty Images

Superheldin, 2010

Bildrechte: Bryan Bedder/Getty Images

“Bodies” Kadaver, 2011

Bildrechte: Michael Tran/Getty Images

Affe, 2011

Bildrechte: D Dipasupil/Getty Images

Kleopatra, 2012

Bildrechte: Michael Loccisano/Getty Images

95-jährige Heidi, 2013

Bildrechte: Andrew H. Walker/Getty Images

Schmetterling, 2014

Bildrechte: Gary Gershoff/Getty Images

Jessica Rabbit, 2015

Bildrechte: Nicholas Hunt/Getty Images

Sie selbst, 2016

Bildrechte: Neilson Barnard/Getty Images

Der Werwolf aus Michael Jacksons Musik Video “Thriller”, 2017

Bildrechte: Craig Barritt/Getty Images

Dieses Jahr machte sie es mit diversen Vorbereitungsvideos auf Instagram besonders spannend

Bildrechte: Heidi Klum

Bildrechte: Heidi Klum

Und langsam verwandelte sie sich in Fiona aus Shrek

Bildrechte: Heidi Klum

Bildrechte: Heidi Klum

“Ich möchte die Messlatte jedes Jahr einfach immer höher setzen. Ich trage viele Prothesen und die müssen erstmal angefertigt werden. Deshalb muss ich eine Menge merkwürdige Anproben machen” erzählte sie der US Weekly

Bildrechte: Heidi Klum

Bildrechte: Heidi Klum

Bildrechte: Heidi Klum

Sie erlaubte sogar ihrem Freund, Tom Kaulitz, das Rampenlicht mit ihr zu teilen

Bildrechte: JACKSON LEE/GC IMAGES

In wahrer Heidi Klum Manier fuhr das Paar in einer Zwiebel zu Shrek Musik vor

Bildrechte: SplashNew

Queen und King of Halloween

Bildrechte: JACKSON LEE/GC IMAGES

Bildrechte: MICHAEL LOCCISANO/GETTY IMAGES

Bildrechte: MICHAEL LOCCISANO/GETTY IMAGES

Und vergesst nicht die süßen Oger Babies!

Bildrechte: MICHAEL LOCCISANO/GETTY IMAGES