Katy Ann Gilmore ist eine Künstlerin aus Los Angeles. Sie hat einen Abschluss in Mathematik und es ist nicht schwer zu erkennen, wo sie ihre Inspiration her hat. Ihre Werke sind extrem detailliert, rhythmisch und symmetrisch, so wie eine mathematische Gleichung.

Mehr Infos: Website | Instagram | Facebook

Seit ihrem Abschluss 2014 wurden Katys Werke in vielen Gallerien in den ganzen USA ausgestellt. Sie sagt, ihre Werke sind von Topografie und der Beziehung zwischen 2 dimensionalen, graden Linien und ihrer Anordnung in 3D Räume, beeinflusst. Die Künstlerin hat ein beeindruckendes Talent 2 dimensionale Linien in dynamische Werke zu verwandeln, die euch bestimmt gefallen.

Die Arbeiten sind eine exakte Mischung aus Kunst und Mathematik. All die Winkel und Kalkulationen müssen genau berechnet und umgesetzt werden. Das sorgt bei Katy manchmal dafür, dass sie sich mehr als Ingenieurin fühlt. Aber wenn ihr die schönen Illusionen seht, die sie kreiert, stimmt ihr sicher zu, dass es wahre Kunstwerke sind.