Yehuda Devir ist ein Illustrator aus Tel Aviv, der sein alltägliches Leben mit seiner Frau Maya illustriert. Kürzlich durchlief das Paar eine Phase, die ihnen sehr viel bedeutet – schwanger werden. Und Yehuda hat auf dem Weg all die Freuden und Probleme illustriert, die es mit sich bringt, wenn man neues Leben zeugt.

“Wir haben ungefähr ein Jahr lang versucht schwanger zu werden,” erzählt Yehuda Bored Panda. “In dieser Zeit haben wir verstanden, dass eine eigene Familie das größte Wunder ist, das wir uns wüschen können.”

“Die härteste Zeit auf dem Weg war immer, als Maya am Ende jedes Monats ihre Tage bekam,” fügt er hinzu. “Immer wieder zu scheitern gibt dir das Gefühl die Kontrolle über dein Leben zu verlieren. Es ist ein schreckliches Gefühl.”

“Aber wir sind schon so lange zusammen und unsere Freundschaft und Liebe ist so stark, dass es sich anfühlt als wenn wir zusammen alles erreichen können. Herausforderungen machen uns nur stärker.”

“Ich glaub sie ist bereit”

Bildquelle: jude_devir

“Operation Ovulation”

Bildquelle: jude_devir

“Die Kunst der Verführung”

Bildquelle: jude_devir

“Die Periode”

Bildquelle: jude_devir

“No Pain No Gain”

Bildquelle: jude_devir

“Baby Trank”

Bildquelle: jude_devir

“Menschliche Matratze”

Bildquelle: jude_devir

“Wir sind schwanger!!!!”

Bildquelle: jude_devir

Bildquelle: maya_devir

“Ich glaube der Grund, warum Menschen unsere Comics mögen, ist, dass sie sich mit ihnen identifizieren können und schöne Momente aus ihren eigenen Beziehungen noch einmal durchleben,” sagte Yehuda. “Die Leser sehen ihr Leben […] und merken, dass sie nicht allein sind… Da sind noch andere Menschen, die genau wie sie sind, die Hochs und Tiefs in ihren Beziehungen durchleben und es gibt ihnen ein gutes Gefühl.”

Yehuda: yehudadevir.com | Facebook | Instagram | Patreon

Maya: Instagram