Für die meisten von uns ist die Idee ein Haus zu kaufen eine weit entfernte Fantasie. Aber dieses junge Paar aus Nottingham, UK, entschied sich, es ein bisschen anders anzugehen. Die beiden lieben es zu Reisen und für ihre Jobs sind sie viel draußen – also entschieden sie, dass sie ein Zuhause brauchen, dass mit ihnen reisen kann. Nach ein paar Bier hatte Martin eine Idee – sie sollten einen “großen Amerikanischen Wohnwagen” kaufen. Und es stellte sich raus, dass es nicht nur eine verrückte Idee war, die vom folgenden Kater wieder in den Boden gestampft wurde. Martin und Iona fingen wirklich an sich nach einem Truck umzusehen, in dem sie leben können.


Ganzen Text anzeigen

Die beiden fanden auf Ebay einen Laster, der zuvor für Brotlieferungen benutzt wurde und nur knapp €4.000 kostete. Aber das Ding wieder in Schuss zu bringen und in ein gemütliches Zuhause zu verwandeln, war keine einfache Aufgabe. Während Martin sich um die gröberen Arbeiten kümmerte, sorgte Iona für die Innenarchitektur. Das Paar arbeitete 4 Monate in Vollzeit an dem Projekt, bis es endlich abgeschlossen war. Jetzt genießen die beiden ihr neues Zuhause auf Rädern und das Panorama der französischen Alpen. Scrollt runter, um zu sehen, wie sie den alten Laster in ein stylisches Zuhause verwandelt haben.

Mehr Infos: Iona Stewart

Das sind Iona Stewart und Martin Hill – ein Paar aus Nottingham und beide begeisterte Snowboarder

Vor Kurzem haben die beiden entschieden einen alten Laster zu kaufen, in dem sie sowhohl reisen, als auch leben können

Sie kauften ihn für ca. €4.000 Euro auf Ebay

Das Paar investierte noch einmal über €20.000 für den Umbau

Und so sieht der Truck heute aus. Martin und Iona wollen darin leben und so das Geld für Unterkünfte sparen, während sie durch Europa reisen

Auch, wenn es von außen garnicht so spektakulär aussieht…

… hat sich das Innere des Lasters in ein gemütliches Zuhause verwandelt

Das Haus auf Rädern ist voll eingerichtet und hat alles, was man braucht

Während Martin sich um die groben Arbeiten kümmerte hat Iona das Innere des Trucks designt

“Vor ein paar Jahren habe nach ein paar Bier zu viel die Idee gahabt ein großes amerikanisches Wohnmobil zu kaufen” – erzählte Martin

“Wir kauften die Lorry im Mai. Wir haben 4 Monate Vollzeit daran gearbeitet”

“Wir sind wirklich froh, dass wir nicht arbeiten mussten, weshalb wir alles selber machen konnten”

“Es ist erstaunlich, was man schaffen kann. Wir sind jetzt nicht wirklich Experten”

Das paar hat das Innere sogar auf 2 verschiedenen Ebenen gebaut

Das Schlafzimmer ist mit einem Doppelbett und stylischen Möbeln ausgestattet

Die Staumöglichkeiten haben die beiden besonders gut geplant, damit sie all ihre Sachen unterbringen können

Das ist das Badezimmer

Die verschiedenen Zimmer sind mit Türen getrennt, um es gemütlich zu machen

Und ihr Zuhause ist voller kleiner Kustwerke

Im Moment sind die beiden in den französischen Alpen unterwegs und genießen das Panorama

Sie haben noch keinen Plan, wann sie wieder zurück nach England wollen und planen weiter zu reisen